De Gruyter übernimmt Lucius & Lucius zum 1. Januar 2016

Alle neu publizierten Bücher und 18 wissenschaftlichen Zeitschriften sowie das lieferbare Buchprogramm der Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft werden ab 1. Januar 2016 unter dem Dach von De Gruyter erscheinen. "Wir haben uns nach sorgfältiger Prüfung verschiedener Alternativen für den Verkauf an De Gruyter entschieden", sagt Wulf D. von Lucius, geschäftsführender Gesellschafter der Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft, und erläutert: "Ausschlaggebend für unsere Wahl war, dass sich unser Programm sehr gut in das bestehende Programm von De Gruyter Oldenburg integrieren lässt und hier die besten Bedingungen gegeben sind, sich in einem zunehmend internationalen wie digitalen Umfeld weiter zu entwickeln." "Der Zukauf der Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft bereichert das Programm in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bei De Gruyter um exzellente Inhalte, die wir sehr gern pflegen und gemeinsam mit den Herausgebern und Herausgeberinnen weiterentwickeln möchten", sagt Anke Beck, Geschäftsführerin bei De Gruyter. "Uns gelingt es durch die Zusammenlegung der Programmteile, den Bereich 'Wirtschaft und Soziales' bei De Gruyter weiter strategisch auszubauen und in der wissenschaftlichen Tiefe um überzeugende Angebote zu bereichern. Das Ehepaar von Lucius und wir sind überzeugt, dass beide Programmteile wesentlich voneinander profitieren werden". ...... Fortsetzung Pressetext

Weitere Informationen für Autoren, Herausgeber und Kunden

Zeitschriften